Interessiert an einem Übergang zu Bio? Sie sind sich nicht sicher, wie Sie mit Unkraut, Fruchtbarkeit und Schädlingen umgehen sollen? Benötigen Sie Hilfe bei der Steuerung des Zertifizierungsprozesses, bei der Suche nach Spezialgeräten oder bei der Suche nach neuen Märkten? Auf der Suche nach einem erfahrenen Mentor?

Lassen Rodale Institute Vereinfachen Sie den Prozess und machen Sie sich mit unserem Organic Consulting-Service auf den Weg zum Erfolg.

Sehen Sie, was wir tun können

Im Jahr 2018 in Zusammenarbeit mit dem Pennsylvania Department of Agriculture und gleichzeitig mit der Verabschiedung des PA State Farm Bill, Rodale Institute hat einen Organic Consulting Service ins Leben gerufen, um Landwirte zu unterstützen, die von konventioneller zu zertifizierter Bio-Produktion umsteigen möchten. Dieses bahnbrechende Programm ist das erste seiner Art in der Nation, und Rodale Institute hat seine Kapazitäten erweitert, um nun Landwirten im ganzen Land Dienstleistungen anzubieten.

Erreichen Sie noch heute

Wenn Sie sich an unsere Bio-Berater wenden, besprechen wir Ihre Bedürfnisse und finden eine Lösung, die zu Ihnen passt.

Email: Consulting@RodaleInstitute.org
Telefon: (610) 683-1416

Kontakt

Bundesweit verfügbar

Unsere Bio-Beratungsexperten haben Erfahrung mit verschiedenen Kulturen, Böden und Klimazonen in den USA und sind für Sie da, wo immer Sie sich befinden.

Dienstleistungen umfassen:

On-Farm-Konsultationen

Organic System Plan & Zertifizierungsunterstützung

Regenerativer organischer Systemplan & Unterstützung bei der Zertifizierung

Inspektionsvorbereitung

Anleitung zur Aufzeichnung

Gruppentrainings & Workshops

Zugang zu Online-Bildungsmodulen

Anleitung zur Unkrautbekämpfung

Fruchtfolgeplanung

Geräteberatung

Benchmark-Bodenprobenanalyse

Fruchtbarkeitsempfehlungen

Markt- / Käuferentdeckung

Entwicklung von Beschaffungs- und Lieferkettenstrategien

Verbindung zu finanziellen Ressourcen

Vernetzung mit der Bio-Community

Möglichkeiten für eine von Landwirten geleitete Forschungszusammenarbeit

Preise für organische Beratung

Rodale Institute's Beratungsdienst ist KOSTENLOS für Bauern in Pennsylvania die an einer Umstellung auf eine ökologische oder regenerative Bio-Produktion interessiert sind. Dieses Programm wurde in Zusammenarbeit mit der Landwirtschaftsministerium von Pennsylvania.

Die Preise für alle anderen Kunden außerhalb des Bundesstaates sind auf Anfrage erhältlich.

pa Abteilung von ag icon

Vorteile des Übergangs zu Bio

Wirtschaftlich

Niedrige konventionelle Rohstoffpreise und steigende Produktionskosten haben die Landwirte in eine schwierige Lage gebracht, die in erster Linie auf Kostensenkungen und nicht nachhaltige Skalierung angewiesen ist, um Gewinne zu erzielen. Bio-Waren können holen zwei- bis dreimal so teuer Der Umsatz mit Bio-Produkten ist in den letzten zehn Jahren stetig gestiegen. Die Preisprämie für Bioprodukte ermöglicht es den Landwirten, eine höhere Rendite zu erzielen, autarker zu sein und sich auf stabilisierende Markt- und Käuferbeziehungen zu verlassen, anstatt auf den Wettbewerb mit Importen und übergroßen Unternehmensproduzenten.

Umwelt

Per Definition beruht die ökologische Pflanzenproduktion nicht auf chemischen Inputs für die Bodenfruchtbarkeit oder die Schädlings- und Krankheitsbekämpfung. Stattdessen verwenden Biobauern Deckfrüchte, Kompost, Tierinputs und Fruchtfolge, um den Boden aufzubauen und starke, widerstandsfähige Farmen zu produzieren. Gesunder Boden ist der Schlüssel zur Bewältigung extremer Wetterereignisse wie Dürre und Überschwemmungen.

Praktisch

Bio-Landwirtschaft ermöglicht es den Landwirten, ihre Abhängigkeit von Unternehmen zu verringern das zielt nur darauf ab, ihnen Produkte zu verkaufen und nicht unbedingt ihre besten Interessen im Auge zu haben. Die biologische Produktion funktioniert, weil sie auf dem natürlichen Kreislauf von Nährstoffen und Geldernten basiert und nicht auf dem fortgesetzten Kauf und der Anwendung chemischer Produkte und gentechnisch veränderter Samen.

Land Wert

Ackerland zertifiziert biologisch kann den Wert des Landes erhöhen und geben Landwirten ein wertvolles Gut für zukünftige Generationen.

Vertrauen der Verbraucher

Die Bio-Zertifizierung Ihrer landwirtschaftlichen Produkte zeigt den Verbrauchern, dass Sie strenge Standards erfüllen und dass sie mit Vertrauen kaufen können.

Bio-Berater

Sam Malriat

Direktor, Organic Consulting

Sam bietet Landwirten, Landbesitzern und Unternehmen, die daran interessiert sind, Land auf zertifizierte biologische und regenerative Produktionssysteme umzustellen, technische Unterstützung vor Ort. Er hat einen BS in Agrarwissenschaften von der Cornell University und verfügt über mehr als 12 Jahre praktische landwirtschaftliche Erfahrung in Pennsylvania, New York und Maryland. Sam ist zertifizierter Pflanzenberater und IOIA-zertifiziert für Pflanzen und Vieh.

Dave Campbell

Bio-Berater

Dave kam 1967 auf einem kleinen, diversifizierten Bio-Bauernhof mit Bio-Lebensmitteln in Berührung, als er unter Anleitung seines Vaters begann, Bio-Fleisch an einen Bioladen zu verkaufen. Nach seinem Lehramtsabschluss an der Western Illinois University schloss er sich seinem Vater im Bio-Milchviehbetrieb im Norden von Illinois an und betrieb später eine Bio-Molkerei im Süden von Wisconsin. Im Jahr 1988 begann er, die gesamte Fläche einer konventionellen Reihenfruchtfarm in der Nähe von DeKalb, Illinois (Lily Lake Organic Farm) auf zertifizierte Bio-Produktion umzustellen, und ist seit 34 Jahren USDA-zertifizierter Bio-Anbau, zusammen mit Real Organic Certified für die USA letzten 3 Jahren. Dave war Mitglied zahlreicher Bio-Gremien und hat viele Workshops zu den Themen Unkrautbekämpfung, Zwischenfrüchte und Fruchtfolgen gehalten. Er war außerdem vier Jahre lang als Zuschussprüfer im NCR-SARE-Beirat tätig. Derzeit ist er sowohl Mitglied des Policy Committee als auch des Governing Council der OFA (Organic Farmers Association).

Idelfi Crespo

Senior Administrative Assistant, Beratung und Buchhaltung

Idelfi ist Senior Administrative Assistant der Abteilungen Organic Consultancy und Accounting / HR. Sie hat einen Bachelor of Science in Public Health und verfügt über Erfahrung in der Verwaltung des Gesundheitsmanagements. Nachdem sie ihr ganzes Leben in New York City verbracht hat, war sie immer sehr leidenschaftlich in Bezug auf den Zugang zu erschwinglichen gesunden Lebensmitteln in den Innenstädten, sauberes Essen und Grünflächen.

Salbei Dennis

Pennsylvania Bio-Berater

Sage tritt dem Team im September 2022 bei und freut sich darauf, in die regenerative Landwirtschaft expandieren zu können, um nachhaltige Landwirtschaft auf die nächste Stufe zu bringen. Er ist seit 5 Jahren in der Bioberatung tätig und ist bestrebt, weiter zu lernen, um unseren Landwirten besser dienen zu können. Vor seiner Zeit in der ökologischen Landwirtschaft reiste Sage als reisender Landarbeiter durch verschiedene Länder. Das Sehen unterschiedlicher Ansätze, Praktiken und Überzeugungen in der Landwirtschaft hat seine Leidenschaft für nachhaltige Landwirtschaft geweckt und möchte diese Lebenserfahrungen nutzen, um unsere Kunden besser zu bedienen.

Bridget Gilmore

Marktentwicklungsmanager

Bridget kultiviert Verbindungen in der gesamten Bio- und regenerativen Bio-Wertschöpfungskette. Sie wuchs in Bethlehem, Pennsylvania, auf und studierte Leadership, Ethics & Organizational Sustainability an der Saint Joseph's University. Sie hat Erfahrungen mit Lebensmittelsystemen in verschiedenen Teilen der Welt bei Kleinbauern, einem CPG-Unternehmen und einem nationalen Vertriebshändler gesammelt. Sie ist begeistert, ihre Leidenschaften für regenerative Bio-Landwirtschaft und Ernährungssouveränität voranzutreiben. Bridget kam im Februar 2022 zum Team. Sie lebt in Boulder, Colorado.

Nathanael Gonzales-Siemens

Pazifik-Regionalmanager

Nathanael Gonzales-Siemens kehrt zu seinen Wurzeln und dem Entdeckungsgeist zurück, der ihn nach einem Jahrzehnt Unterricht in der Innenstadt von Los Angeles und in China und seiner Arbeit für die Reform der Strafjustiz an der Westküste wieder in die Landwirtschaft zurückbrachte. Nathanael studierte während seines Studiums Pflanzengenetik und Biologie an der UCLA und hat einen Lehrausweis für die CSU Los Angeles. Er wuchs auf einer kleinen Farm im kalifornischen San Joaquin Valley auf und gründete dort mit seiner Familie zwei Unternehmen. Der erste, der jetzt von seinem Bruder geleitet wird, konzentriert sich auf Ernährungsgerechtigkeit und Souveränität, und der zweite, der von seiner Frau betrieben wird, zielt darauf ab, regenerative landwirtschaftliche Praktiken umzusetzen und traditionell unterrepräsentierte Gruppen auszurüsten und zu stärken.

Kegan Hilaire

Berater für kleine landwirtschaftliche Betriebe und diversifiziertes Gemüse

Kegan ist im Lehigh Valley geboren und aufgewachsen, bevor er nach Philadelphia zog, um seinen Bachelor in Wirtschaftswissenschaften an der Temple University zu machen. Nach seinem Eintritt bei einem CSA in der Stadt war er von der Produktion frischer, lokaler und saisonaler Lebensmittel begeistert. Es hat ihn vom Verkaufsleiter eines Milchviehbetriebes in der 5. Rodale Institute Farmer Training Program und schließlich an das Team für Einrichtungen und Landschaften auf dem Founder's Farm Campus. Kegan besitzt und betreibt auch einen kleinen Bio-Bauernhof in Emmaus, PA.

Samantha Hilborn-Naluai

Bio-Berater in New Mexico

Samantha schloss sich dem an Rodale Institute Consulting Team im Januar 2022 und hilft Landwirten in New Mexico beim Übergang zu zertifiziertem Bio-Anbau. Sie ist in New Mexico aufgewachsen und stammt aus den Pueblos von Laguna und Acoma. Samantha hat einen MS in Gartenbau und Agronomie mit Spezialisierung auf Pflanzenzüchtung von der University of California, Davis, und einen BS in Gartenbau von der New Mexico State University. Vor dem Beitritt zum Rodale Institute, arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin für das Spinatzuchtprogramm an der UC Davis. Sie teilt leidenschaftlich ihr Wissen über die Pflanzenproduktion, schafft Verbindungen zwischen Landwirten und fördert die Ernährungssouveränität in New Mexico und darüber hinaus. Sie hat ihren Sitz in Santa Fe, NM.

Vivian Le

Marktkoordinator

Vivian ist eine Expertin für Lebensmittelsysteme mit umfangreicher Erfahrung in der gemeinschaftsbasierten Lebensmittelsystemarbeit und ist Produktionsleiterin des North American Food Systems Network. Bevor sie im April 2024 dem Rodale-Team beitrat, arbeitete sie in Italien, gründete einen Bauernmarkt in New York und unterstützte die Good Food Awards in Kalifornien. Sie studierte Lebensmittel und Nachhaltigkeit an der University of North Carolina in Chapel Hill und hat einen Master in Gastronomie von der University of Gastronomic Sciences in Pollenzo, Italien.

Ben Lehmann

Bio-Berater im Mittleren Westen

Ben wuchs auf einer Bio-Getreidefarm in Zentral-Iowa auf und lebt in Slater, IA. Er trat dem Team im Februar 2023 bei und freut sich darauf, Getreidebauern im Mittleren Westen mit biologischen Praktiken zu verbinden, die mit ihren Böden und ihrer Bewirtschaftung arbeiten. Ben arbeitete in der landwirtschaftlichen Forschung und Beratung, während er einen BS in Pflanzenbau an der Cornell University machte. Er zog zurück nach Iowa, um in der Nähe der Getreidefarm der Familie zu sein und als Agronom zu arbeiten, der sich darauf konzentrierte, Farmen bei der Bewertung neuer Praktiken zu helfen. Er freut sich besonders darauf, Landwirten dabei zu helfen, Fruchtfolgen, Zwischenfrüchte und Geräte zu finden, die zu ihrem Betrieb passen.

Emily Miller

Betriebsleiter

Emily überwacht die Abläufe des Beratungsteams und unterstützt Rodale bei seinen Bemühungen, Landwirte auf ökologischen und regenerativen ökologischen Landbau umzustellen. Vor dem Beitritt zum Rodale Institute Im Team arbeitete sie in den Bereichen Vertrieb und Betrieb für ein internationales Startup für nachhaltige Inhaltsstoffe, nachdem sie in Baltimore ihren eigenen Lebensmittellieferdienst betrieben hatte. Als Fellow bei Venture For America (VFA) war sie außerdem in den Bereichen Softwareberatung und E-Commerce tätig. Sie erwarb einen BA in Wirtschaftswissenschaften am Barnard College der Columbia University mit Schwerpunkt auf nachhaltiger Entwicklung. Emily trat dem Team im September 2023 bei und hat ihren Sitz in Baltimore, Maryland.

Katharina Peebles

Pennsylvania Bio-Berater

Catherine trat dem Team im September 2022 bei und freut sich darauf, Landwirte zu unterstützen, die an der Umstellung auf biologische und regenerative Praktiken interessiert sind. Nach Ausbildung und Arbeit auf einer biodynamischen Farm in New York absolvierte Catherine einen Master in Boden- und Pflanzenwissenschaften an der Cornell University mit Schwerpunkt auf Zahlungen für Ökosystemleistungen für Kleinbauern. Vor ihrem Master arbeitete sie im Finanzbereich, nachdem sie ihren Bachelor in Wirtschaftswissenschaften und Spanisch an der Bucknell University erworben hatte. Catherine ist begeistert, ihre finanzielle Erfahrung und ihre Leidenschaft für widerstandsfähige landwirtschaftliche Systeme bei einer Organisation zu kultivieren, die Pionierarbeit in der regenerativen Bio-Bewegung leistet.

Nick Podoll

Regionalleiter der Northern Plains

Nic ist ein lebenslanger Biobauer, der mit seiner Familie auf einem zertifizierten Biobauernhof im Südosten von North Dakota aufgewachsen ist und kleine Körner und Gemüsesaatgut züchtet. Vor der Arbeit bei Rodale InstituteEr arbeitete in Extension für die University of Minnesota und die North Dakota State University. Er war auch mehrere Jahre im NCR-SARE Farmer Rancher Grant Review Committee tätig. Nic ist IOIA-zertifiziert für Kulturpflanzen und hat einen Master in Agricultural & Extension Education von der North Carolina State University. Er befindet sich im Norden von Minnesota.

Jen Rose Silverman

Programmkoordinator für New Mexico

Jen ist begeistert vom Aufbau lebenswichtiger Beziehungen und Möglichkeiten als Mittel zur Wiederherstellung, Regeneration und Widerstandsfähigkeit. Als sie im September 2023 dem Team beitrat und fast zwei Jahrzehnte Erfahrung in der Bio-Kontrolle und -Beratung mitbringt, hat sie viele Stunden damit verbracht, Farmen und Ranches im ganzen Land zu erkunden und mit Produzenten an ihren Küchentischen zu sitzen und den Papierkram zu erledigen. Jen ist stolz darauf, ihre Arbeit nach Hause nach New Mexico zu bringen. Jens Fachwissen bringt das Bewusstsein der Stakeholder und einen Werkzeugkasten an Fähigkeiten mit sich, die mit der Vision des Beratungsteams von Rodale übereinstimmen, eine Zukunft mit gesünderen Menschen und einem gesünderen Planeten aufzubauen, die die Landwirtschaft und gemeinsame Verbindungen würdigt. Jen und ihr Mann leben auf ihrer geliebten kleinen Biodiversitätsfarm auf dem angestammten Land des Tiwa-Territoriums im Norden von New Mexico.

Lea Vereecke

Regionalleiter Mittlerer Westen

Léa wuchs auf einer Getreidefarm im Nordosten Frankreichs auf und erwarb einen MS in Agronomie und Agrarökologie, bevor sie 2016 in die USA zog. In den folgenden fünf Jahren war sie Forschungsspezialistin bei Dr. Erin Silva an der University of Wisconsin-Madison. Dort leitete sie Bio-Forschungsprojekte zu verschiedenen Themen, darunter reduzierte Bodenbearbeitungssysteme auf Basis von Zwischenfrüchten, Zwischenfrüchte, Reihenkulturen, kleine Körner und industrielle Hanfproduktion. Sie schloss sich dem an Rodale Institute Ich bin im Januar 2021 Mitglied unseres Beratungsteams und freue mich, für eine renommierte Organisation als Bio-Agronom und Regionalmanager zu arbeiten. Sie war schon immer von der nachhaltigen landwirtschaftlichen Pflanzenproduktion fasziniert und die Pflege enger Beziehungen zu Landwirten motiviert und inspiriert ihre Arbeit weiterhin.

Die Reise zum Bio

Entdecken Sie diese Ressourcen für ein Blick aus erster Hand in wie es ist, auf Bio umzusteigen:

Suchtool für Biobauernhöfe

Möchten Sie sich mit anderen Farmen in Ihrer Nähe verbinden? Verwenden Sie unsere durchsuchbare Karte, um einen zertifizierten Bio-Betrieb in den USA zu finden.

Fang an zu suchen

Unterstützung

Rodale Institute hat eine Reihe von Partnern, die dazu beitragen, den Landwirten während der Übergangszeit einen optimierten Prozess zu bieten, einschließlich der Erlangung der Zertifizierung und des Verkaufs ihrer Bio-Produkte. Es gibt keinen besseren Zeitpunkt, um Ihren Betrieb zu diversifizieren und zu verbessern.

Zu unseren Partnern gehören:

Mehr erfahren