Die Lösung für die globale Erwärmung liegt direkt unter unseren Füßen.

Treibhausgase - hauptsächlich Kohlendioxid, aber auch Methan, Ozon und Lachgas - werden seit Millionen von Jahren durch natürliche Prozesse aus Boden und Wasser in die Atmosphäre freigesetzt. Wir brauchen eine gewisse Menge dieser Gase, da sie die Sonnenstrahlung einfangen und unseren Planeten bewohnbar machen.

Kohlenstoff nimmt zu.

Das Gleichgewicht dieses natürlichen Kreislaufs war jedoch entscheidend, als die Menschen begannen, immer mehr Kohlenstoff für den menschlichen Fortschritt zu gewinnen und freizusetzen, beginnend mit dem Beginn der Landwirtschaft vor mehr als 10,000 Jahren.

Das Aufkommen von Bodenbearbeitung und Entwaldung setzte übermäßige Mengen an Kohlendioxid aus unseren Böden frei. Das Problem verschlimmerte sich, als wir von fossilen Brennstoffen abhängig wurden, um unser Leben anzutreiben.

Aber wir können diesen überschüssigen Kohlenstoff aus der Atmosphäre entnehmen und wieder in den Untergrund bringen.

Wenn wir alle globalen Anbauflächen und Weiden auf regenerativen ökologischen Landbau umstellen würden, könnten wir mehr als 100% der aktuellen jährlichen CO2-Emissionen binden.

So funktioniert es

KohlenstoffbindungPflanzen und Kohlenstoff leben im ständigen Dialog. Während der Photosynthese nutzen Pflanzen Sonnenenergie, um Kohlenhydrate oder Zucker aus Kohlendioxid zu extrahieren.

Diese Zucker auf Kohlenstoffbasis werden aus den Wurzeln der Pflanze extrudiert und ernähren Bakterien und Pilze im nahe gelegenen Boden. Diese Mikroorganismen wandeln Bodenmineralien symbiotisch in Nährstoffe um, die Pflanzen ernähren und Pflanzen bei der Bekämpfung von Krankheiten und Schädlingsdruck helfen.

Während dieses Austauschs werden die Zucker, die von Bodenbakterien und Pilzen verbraucht werden, in stabilere Materialien umgewandelt, die über Jahrzehnte oder sogar Jahrhunderte Kohlenstoff im Boden einfangen. Gesünderer Boden bedeutet wirklich einen gesünderen Planeten.

Regenerativer ökologischer Landbau

Erfahren Sie mehr über die leistungsstarke, bodenständige Lösung für den Klimawandel, indem Sie sie herunterladen Rodale InstituteWeißbuch zur regenerativen Landwirtschaft.

Lesen Sie unsere Ergebnisse