Unterstützung kalifornischer Landwirte, die an regenerativer Landwirtschaft interessiert sind, wenn sie mit dem Klimawandel, Wasserknappheit, steigenden Landpreisen und der Ernährung unserer wachsenden Bevölkerung zu kämpfen haben.

Das Rodale Institute Das California Organic Center in Ventura, Kalifornien, wird Landwirten in dieser wichtigen geografischen Region helfen, indem es Herausforderungen löst, regional bedeutende Forschung betreibt und als Drehscheibe für Bildung und Erweiterung dient.

Warum Kalifornien?

Kalifornien ist mit seiner langen Vegetationsperiode und seinem riesigen geografischen Gebiet führend in Bezug auf die Anzahl der Biobetriebe, die Menge an Land für die ökologische Produktion und den ökologischen Verkauf. Kalifornien verfügt über 19% aller Biobetriebe in den USA und erzielt einen Jahresumsatz von fast 3 Milliarden US-Dollar.

Kalifornien steht jedoch vor zahlreichen landwirtschaftlichen Herausforderungen. Während sich das Klima ändert, plagen Waldbrände und Dürren weiterhin den Staat. Trotz seiner organischen Führungsrolle ist der Einsatz von Pestiziden in Kalifornien immer noch auf einem Allzeithoch - 208 wurden im Bundesstaat über 2016 Millionen Pfund Pestizide eingesetzt.

Das California Organic Center wird als Ressource für kalifornische Landwirte dienen, die daran interessiert sind, das derzeit in der Region vorherrschende monokulturelle Modell mit geringer biologischer Vielfalt abzulehnen. Das Zentrum möchte dazu beitragen, dass regenerative organische Methoden erfolgreich und rentabel sind.

Ziele für das Zentrum

Regional ausgerichtetes Verhalten Forschungsversuche in Kalifornien Klima, Böden, Pflanzen, Schädlinge und Unkrautbewirtschaftung.

Erhöhen Sie die Anzahl der Biobetriebe und Anbauflächen in der Region.

Unterstützung der kalifornischen Landwirte durch Schulungsprogramme zur Verbesserung der Erträge, der Rentabilität und der Bodengesundheit ohne synthetische Chemikalien.

Bereitstellung eines Bildungs- und Forschungszentrums für Landwirte, landwirtschaftliche Fachkräfte und die Öffentlichkeit in Kalifornien, die an biologischen Methoden interessiert sind.

Der Bauernhof

Das California Organic Center befindet sich auf der McGrath Family Farm in Camarillo, die dem Landwirt Phil McGrath in fünfter Generation gehört, dessen Familie seit 1871 Obst und Gemüse in der Oxnard Plain anbaut.

McGrath Family Farm hat immer Wert auf hochwertige Bio-Produkte gelegt, wobei der Schwerpunkt auf der Aufklärung der Öffentlichkeit und der Landwirte liegt. "Die Welt braucht einen Weckruf", sagte McGrath. „Wir müssen jetzt das große Ganze überdenken…. Wir brauchen eine regenerative Landwirtschaft für unsere kollektive Zukunft. “

Monatliche Touren

Begleiten Sie uns zu monatlichen Farmführungen im Rodale Institute California Organic Center! Lernen Sie unseren Hof und unsere einzigartigen regenerativen Bio-Forschungsprojekte kennen. Führungen finden das ganze Jahr über jeden zweiten Freitag im Monat von 2 bis 4 Uhr statt.

Machen Sie die Tour

Mitarbeiter des California Organic Center

Dr. Arianna Bozzolo

Forschungsdirektor

Dr. Arianna Bozzolo wendet wissenschaftliche Forschung an, um die ökologischen und regenerativen landwirtschaftlichen Praktiken in Südkalifornien voranzutreiben. Arianna erwarb einen Bachelor-Abschluss in Gartenbau, einen Master-Abschluss in Entomologie und einen Doktortitel in Weinbau an der Universität von Padua, Italien. Sie ist eine vielseitige Fachkraft mit umfassender akademischer Erfahrung in Bezug auf Bodenkunde und pflanzenphysiologische Reaktionen auf verschiedene Eingaben oder Umweltbelastungen sowie allgemeiner Erfahrung in der Betriebsführung.

Tony de Veyra

Bauernhof-Manager

Tony de Veyra ist Farm Manager im California Organic Center. Vor dem Eintritt in die Rodale Institute, Tony arbeitete in der Hanfindustrie. Er beaufsichtigte die ersten Hanf-Testparzellen in Kalifornien und arbeitete an der Produktion und Züchtung von feminisiertem Saatgut. Vor Hanf kultivierte Tony Zitrusfrüchte und Avocados in Orange County und baute mit dem Sarvodaya Institute in Pomona Direktsaat-Bauernhöfe mit mehreren Arten und essbare Landschaften. Tony hat einen Abschluss in Pflanzenwissenschaften von Cal Poly Pomona und studierte ökologisches Design bei Quail Springs Permaculture.

Möchten Sie über die Ereignisse in Kalifornien informiert werden? Füllen Sie das folgende Formular aus, um sich für unseren E-Newsletter des California Organic Center anzumelden.
  • Dieses Feld ist für die Zwecke der Validierung und sollten unverändert bleiben.

Wir hassen auch Spam und versprechen, Ihre Informationen niemals an Dritte weiterzugeben. Sie können die E-Mail-Kommunikation jederzeit abbestellen, indem Sie auf den Link unten in jedem Newsletter klicken.

Sehen Sie sich unseren neuesten Newsletter an

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Das Rodale Institute Das California Organic Center arbeitet daran, regenerative biologische Anbaumethoden in Kalifornien nachhaltig und profitabel zu gestalten. Mit Ihrer Hilfe können wir Bio-Anbauflächen in Kalifornien und den umliegenden Staaten anbauen.

Spenden Sie heute

KONTAKT

California Organic Center
1014 W. Ventura Blvd.
Camarillo, CA 93010
california@rodaleinstitute.org
P. 805.312.8028

Heute bewerben

Erforschen Sie weiter